Home > Alle News > 185. Delegiertenversammlung am 09.03.2019

185. Delegiertenversammlung am 09.03.2019



 

Am kommenden Samstag, 09. März, findet die 185. Delegiertenversammlung vom Glarner Kantonalschützenverband in Glarus Mitte, genauer wieder einmal in Ennenda statt. Der dort ansässige Schützenverein um Präsident Martin Horner zeichnet sich für die Organisation der Versammlung verantwortlich.

Hans Heierle wird zum ersten Mal als GLKSV-Präsident pünktlich um 14.00 Uhr mit der Tagung starten. Als Gäste werden diverse Persönlichkeiten aus Militär, dem SSV oder der Politik, wie z.B. Ständerat Dr. Thomas Hefti, Nationalrat Martin Landolt, Regierungsrat Andrea Bettiga, Landratspräsident Bruno Gallati sowie einige Vertreter der befreundeten Kantonalverbände erwartet.

 

Aufnahme der Matchschützen

Nebst Abnahme des letztjährigen Protokolls, der Rechnung und des Jahresberichtes, einigen Informationen aus den verschiedenen Bereichen, gehört die Ehrung von erfolgreichen Schützinnen und Schützen zu den Haupttraktanden jeder DV. Geplant ist zudem die offizielle Aufnahme der Matchschützenvereinigung in den Glarner Kantonalschützenverband. Gespannt darf man aber auch auf die unterhaltsamen Ansprachen der Gastrednerinnen und Gastredner sein.

Liebe Glarner Schützinnen und Schützen, verpasst diese Versammlung nicht. Der Vorstand des GLKSV freut sich, wenn die Sektionen möglichst viele Delegierte ins Gesellschaftshaus nach Ennenda bewegen können.


Die DV des GLKSV findet unter der Leitung von Präsident Hans Heierle statt.




Veröffentlicht:
12:00:00 07.03.2019
Autor:
Remo Reithebuch